Kulturverein Hude e.V.

Kultur.Gut.Hude

Veranstaltungen 2022


KARTEN-VORVERKAUF UNTER: 

tickets@kulturverein-hude.de

oder telefonisch unter 04408 - 30 89 715 



Kulturherbst 2022


SA, 10. September 2022  -  Duo LaVigna  -  St. Elisabethkirche

Foto: Duo Lavigna

Duo La Vigna: Theresia und Christian Stahl


"Eine kurze Geschichte des Barock"


In Italien entwickelt sich ein neuer Stil. Sänger schildern affektreich die Gemüts- und Seelenverfassung ihrer Rolle, Instrumentalisten treten als improvisierende Virtuosen in den Vordergrund. Garant dieser freien solistischen Entfaltung ist der Generalbaß, der von einfachen Akkorden zur gleichwertigen Stimme avanciert.
Von einfachen, frühbarocken Fundamentakkorden über Corellis hochgelobte "schöne Bässe" bis zu Bachs kontrapunktischen Prunkstil zeichnen wir klingend und erläuternd die musikalische Geschichte des Barock nach.
Ensemble

Das Duo ,La Vignaʻ musiziert seine spannungsgeladenen Interpretationen stets mit eleganter, tänzerischer Leichtigkeit. Die seltenen Instrumente Theorbe - das größte Instrument der europäischen Lautenfamilie - und virtuose Blockflöten wie die Voice-Flute oder Ganassi-Flöte zaubern einen „Klang, der die Seele berührt“ (Dr. habil. Arndt Ullmann, Unternehmensberater).

www.duolavigna.de



FR, 07. Oktober 2022  -  Venezianisches Konzert  -  St. Elisabethkirche 

Foto: Céline Martin / Pixabay



Das Klassische Quartett um Thorsten Ahlrich (Cembalo) spielt ein abwechslungsreiches und beschwingtes Programm italienischer Komponisten. 



SA, 08. Oktober 2022  -  TOKUNBO & BAND  -  Kulturhof 

 

Tokunbo - PressefotoTokunbo - Pressefoto


„’The Swan‘ ist ruhig, entschleunigt, es ist der geworfene Anker in einer immer schneller werdenden Welt.“ bringt es die Avalost Times auf den Punkt. „Wunderschöne erwachsene Popmusik ohne Kalkül, dafür mit ganz viel Seele.“ schreibt der NDR. Der Song ‚White Noise‘ gewinnt zudem den UK Songwriting Contest in der Kategorie ‚Bestes Video‘.

Als Stimme von Tok Tok Tok blickt TOKUNBO AKINRO bereits auf eine eindrucksvolle Karriere zurück. In 15 Jahren veröffentlicht die Acoustic-Soul-Band 13 Alben, tourt rund um den Globus und steht unter anderem mit dem Filmorchester Babelsberg sowie NDR Pops Orchestra auf der Bühne.


Ausgezeichnet mit fünf German Jazz Awards, sowie dem Grand Prix SACEM fällt das Resümee entsprechend positiv aus, als sich die Gruppe in 2013 auflöst. Doch damit sollte längst nicht Schluss sein. 


Als Solo-Künstlerin, begleitet durch ihre Band, entführt TOKUNBO in dunkelschöne Klangwelten, die sie selbst als Folk-Noir bezeichnet. Kritiker und Fans sind gleichermaßen fasziniert von der Melange aus Mellow-Folk-Pop und Singer-Songwriter-Jazz. Die Transformation gelingt auch auf der Bühne – ihre Stimme wird von den schwebend-filigranen Songs getragen und schafft so intime Momente von eindrucksvoller Präsenz. (Pressetext)



Als Kulturverein sehen wir es als unsere Aufgabe an, kulturelle Veranstaltungen zu fördern, zu unterstützen und zu organisieren. 

Wir wünschen uns für Hude ein aktives, interessantes und buntes kulturelles Angebot, in dessen Programm sich jede Bürgerin und jeder Bürger, jede und jeder Kulturinteressierte wiederfinden kann. 

An allererster Stelle sollte aber immer die Gesundheit und das Wohlbefinden Aller stehen - der Künstler, der Zuschauer, all derer, die sich am Thema Kultur und den damit einhergehenden Events erfreuen.

Wir freuen uns auf ein interessantes und lebendiges Programm. Bitte beachten Sie, dass Veranstaltungen nur dann stattfinden können, wenn dies mit der jeweils aktuellen Lage den seitens der Regierung auferlegten Verordnungen vereinbar ist. 


 


E-Mail
Anruf